Homepage der Kreisgruppe Augsburg im Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.
Kreisgruppe Augsburg

Handarbeitskreis Augsburg

Im Rahmen eines Informationsnachmittags zum Thema Tracht, organisiert 2004 von der Kindertanzgruppe unter der Leitung von Rosemarie Schwarz, war der Gedanke entstanden, eine Handarbeitsgruppe zu gründen. Das Interesse und die Notwendigkeit, sich eingehend mit der Näherei und der siebenbürgischen-sächsischen Stickerei zu befassen, bestand schon seit langem. Bei den monatlichen Treffen besteht die Möglichkeit Trachten oder fehlende Trachtenteile anzufertigen oder veraltete zu renovieren. Viele der älteren Frauen begeistern die jungen Damen mit ihrem fachkundigen Wissen.

Es werden Stickmuster wie Kreuzstich, Stielstich, Kettenstich und Schlingenstich gelehrt. Natürlich muss das richtige Garn, Motiv und auch der richtige Stoff ausgesucht werden. So wurden Einbände für die Chormappen, Trachtenbeutel für die Tanzgruppe und weiße Trachtenröcke, Duftsäckchen, Männer-Hemden angefertigt. Genauso unterstützt die Handarbeitsgruppe die Kreisgruppe bei zahlreichen Aktivitäten wie Muttertaggottesdienst, Kronenfest oder Weihnachtsgottesdienst. Gerne genießt man zwischendurch auch einen gemütlichen Nachmittag mit Stadtrundgang in unserer schönen Stadt Augsburg. Der rege Austausch und die vielen Ideen sorgen dafür dass keine Langeweile aufkommt.